i

Aktuelle Informationen zum Corona Virus

lorem ipsum dolor sit

scroll

Saar & Mosel

Unsere Saar-Kreuzfahrten führen Sie ins Herz Europas und sind ein wahrlicher Genuss für Weinkenner und Naturliebhaber.

Perfekt in der Grenzregion zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich gelegen, bietet die Saar romantische Landschaften entlang des beschaulichen, gewundenen Flusses, die berühmte malerische Saar-Schleife mit ihren alten Burgen und Schlössern sowie einladende Weinberge voll mit fruchtig-reifen Trauben. Romantisch und facettenreich ist diese Reise vom Rhein und entlang der Mosel nach Saarburg und Trier bis nach Saarlouis.

Kreuzfahrten

15% Frühbucherbonus

Diese Rundreise ab/bis Köln führt Sie den Rhein hinauf zu seinem größten Nebenfluss, der Mosel, und auf dem kurvenreichen Lauf der Saar. Es erwartet Sie eine malerische Landschaft , die von steilen Weinbergen geprägt ist. Spazieren Sie durch die schmalen Gassen von Cochem, besuchen Sie mittelalterliche Städte und bewundern Sie vom Sonnendeck aus die berühmte Große Saarschleife auf Ihrer Reise...

Köln → Köln

8 Tage

ab € 1.559,00

Die romantische Saar-Region

Inspiriert durch die Nähe zu Frankreich und Luxemburg, ist die Saar-Region vor allem bekannt für ihre Weinanbaugebiete. Das satte Grün der Natur, die Bergkulisse der Vogesen und die tiefen Flusstäler lassen die Saar ganz besonders romantisch erscheinen. Zu den landschaftlichen Höhepunkten gehört auch die berühmte Saarschleife bei Saarburg, die Sie auf Ihrer Saar Kreuzfahrt erreichen

Luxemburg

Luxemburg ist eines der kleinsten Länder im Herzen Europas, welches sowohl an Frankreich und Belgien als auch an Deutschland grenzt. Luxemburg ist nicht nur "europäische“ Hauptstadt und internationale Finanzmetropole, sondern beherbergt auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie die ehemaligen Befestigungsbollwerke, das Großherzogliche Palais und das Kirchberg-Plateau.

Trier

Die älteste Stadt Deutschlands wurde vor mehr als 2000 Jahren von den Römern gegründet. Abgesehen von dem bekanntesten Bauwerk, der Porta Nigra, schmücken noch viele weitere Baudenkmäler aus der Römerzeit die Stadt, darunter das Amphitheater, die Kaisertherme und die Konstantinbasilika. 

X