lorem ipsum dolor sit

lorem ipsum dolor sit

lorem ipsum dolor sit

lorem ipsum dolor sit

Quer durch Europa

Budapest → Amsterdam

15 Tage

2.000 Stromkilometer quer durch Europa, von Budapest, der "Königin der Donau" bis nach Amsterdam an der Nordsee, auf den wichtigsten Flüssen (holländische Wasserwege, Rhein, Main, Rhein-Main-Donau-Kanal und Donau). Höhepunkte Ihrer Reise durch Europas Kunst und Kultur sind der Besuch berühmter Städte (Amsterdam, Köln,Würzburg, Bamberg, Regensburg, Salzburg, Wien, Bratislava und Budapest) und majestätischer Kirchenbauten wie etwa dem Stift Melk oder der Basilika von Esztergom. Landschaftlich begeistern vor allem das burgenreiche Obere Mittelrheintal, das wildromantische Altmühltal, die Schlögener Schlinge unterhalb von Passau, die malerische Wachau und das Donauknie bei Visegrad.  

Reiseverlauf

Willkommen an Bord! Am Nachmittag beginnt Ihre Einschiffung in der ungarischen Hauptstadt Budapest. Nachdem Sie sich mit Ihrem schwimmenden Hotel vertraut gemacht haben, lädt Sie die Bordreiseleitung zu einem Begrüßungscocktail ein, bevor Sie den Abend bei einem liebevoll zubereiteten Willkommensdinner ausklingen lassen. Über Nacht bleibt Ihr Schiff in Budapest liegen.

Aufenthalt Budapest
Über Nacht

Die prächtige Donaumetropole lockt an diesem Tag mit einem Ausflugsprogramm, das keine Wünsche offen lässt: Am Vormittag bietet Ihnen eine Stadtrundfahrt die Möglichkeit, alle prächtigen Sehenswürdigkeiten der beiden Stadtteile Buda und Pest kennenzulernen. Nach dem Mittagessen steht ein Ausflug zum berühmten Sissi-Schloss Gödöllö aus dem 18. Jahrhundert auf dem Programm, das garantiert nicht nur für Liebhaber des Barock ein Erlebnis ist. Sie verlassen Budapest nach dem Abendessen, zuvor können Sie bei einer Abendkreuzfahrt aber noch die hell erleuchteten Prunkbauten der Stadt bewundern und ein buntes Folkloreprogramm an Bord genießen.

Aufenthalt Budapest
Abfahrt 22:00 Uhr

Nach dem Mittagessen legt Ihr Schiff in der slowakischen Hauptstadt Bratislava im Dreiländereck zwischen Österreich, Ungarn und der Slowakei an. Wer möchte, kann im Rahmen einer Stadtrundfahrt die reizvolle gotisch-barocke Altstadt mit ihren weltberühmten Sehenswürdigkeiten erkunden und dem berühmten Burghügel einen Besuch abstatten. Kurz vor Mitternacht legt Ihr Schiff in Bratislava ab und erreicht am nächsten Morgen die österreichische Hauptstadt Wien.

Aufenthalt Bratislava
14:00 - 23:45 Uhr

Erleben Sie nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt durch die pulsierende Donaumetropole Wien und werfen Sie einen Blick auf ihre bedeutendsten Wahrzeichen, wie die beeindruckende Staatsoper oder die prächtige Ringstraße. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, das imposante Schloss Schönbrunn zu besichtigen, welches zu den schönsten Bauwerken Wiens zählt.

Wem danach der Sinn nach musikalischer Unterhaltung steht, dem empfehlen wir einen Besuch der Abendaufführung „Sound of Vienna“, in welcher das Salonorchester „Alt Wien“ einen stimmungsvollen Abend voller Wiener Charme und Klassik präsentiert. Kurz vor Mitternacht nimmt das Schiff Kurs auf die Wachau.

Aufenthalt Wien
08:00 - 23:30 Uhr

Früh am Morgen erreichen Sie Dürnstein, den wohl bekanntesten Weinort der Wachau. Erkunden Sie die romantische Gegend auf eigene Faust oder bei einem geführten Stadtrundgang, an dessen Ende noch eine Weinverkostung auf Sie wartet, ehe Sie zum Mittagessen zurück auf das Schiff kehren. Durch die wunderschöne Kulturlandschaft der Wachau fahren Sie weiter bis nach Melk/Emmersdorf, wo Sie am Nachmittag dem 900 Jahre alten Benediktinerstift Melk einen Besuch abstatten können. Gegen Abend kehren Sie zurück auf Ihr Schiff, das jetzt nach Passau weiterfährt.

Aufenthalt Dürnstein
07:00 - 11:00 Uhr
Aufenthalt Melk/Emmersdorf
14:00 - 18:00 Uhr

In der Zwischenzeit hat Ihr Kreuzfahrtschiff eine landschaftlich sehr reizvolle Strecke, die so genannte Schlögener Schlinge, passiert und die Grenze zum benachbarten Deutschland überquert.

Gegen Mittag erreichen Sie schließlich die Dreiflüssestadt Passau, die sich am Zusammenfluss der Ströme Donau, Inn und Ilz befindet. Bei einem Stadtspaziergang können Sie das romantische Städtchen entdecken, bevor das Schiff am späten Nachmittag wieder ablegt und Kurs auf Regensburg nimmt.  

Aufenthalt Passau
12:00 - 16:30 Uhr

Nach dem Frühstuck treffen Sie in Regensburg ein, das über eine der am besten erhaltenen mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands verfügt. Erkunden Sie die zahlreichen architektonischen Sehenswürdigkeiten, wie etwa das Rathaus und die Porta Pretoria, bei einem gemütlichen Stadtrundgang am Vormittag, bevor das Schiff pünktlich zum Mittagessen wieder ablegt und seine Fahrt für den Rest des Tages fortsetzt.

Abends erwartet Sie, passend zur Region, ein stimmungsvoller bayrischer Abend an Bord.

Aufenthalt Regensburg
09:30 - 12:30 Uhr

Die nächste Station Ihrer Reise ist Nürnberg, die zweitgrößte Stadt Bayerns und einst eine bedeutende Stadt im Heiligen Römischen Reich. Auf einer Rundfahrt erkunden Sie am Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und haben noch Gelegenheit, das eine oder andere Souvenir zu erstehen, bevor es zum Mittagessen zurück auf das Schiff geht. Wer sich mit der jüngeren Geschichte der Stadt auseinandersetzen möchte, sollte am Nachmittag das Dokumentationszentrum Nürnberg besuchen: Auf dem ehemaligen Reichsparteigelände der NSDAP befinden sich heute eine Gedenkstätte, die besichtigt werden kann. Abends begibt sich das Schiff auf den Weg nach Bamberg.

Aufenthalt Nürnberg
09:00 - 18:00 Uhr

Nach einer Fahrt durch den Main-Donau-Kanal erreichen Sie am Morgen die alte Kaiser- und Bischofsstadt Bamberg, deren historischer Stadtkern heute zum UNESCO-Weltkulturerbe zählt.  Bei einem Rundgang lernen Sie die verträumte Stadt mit ihren prächtigen Barockfassaden und Fachwerkhäusern von ihrer schönsten Seite kennen. Zurück an Bord haben Sie nach dem Mittagessen die Möglichkeit, einem interessanten Vortrag über den Rhein-Main-Donau-Kanal zu lauschen, während Ihr Schiff bereits weiter in Richtung Würzburg fährt.  

Aufenthalt Bamberg
08:00 - 12:30 Uhr

Um die Frühstückszeit treffen Sie der romantischen Bischofsstadt Würzburg ein, die eingebettet zwischen sanften Hügeln und Weinbergen liegt. Bei einem Stadtrundgang am Vormittag lernen Sie Würzburg nicht nur von seiner kulturellen, sondern im Rahmen einer Weinverkostung auch von seiner kulinarischen Seite kennen, ehe es zum Mittagessen zurück an Bord geht. Kultur- und Geschichtsliebhaber können sich am Nachmittag an einem Ausflug in die liebliche Altstadt von Rothenburg ob der Tauber erfreuen, bevor das Schiff Würzburg am frühen Abend wieder verlässt.

Aufenthalt Würzburg
09:00 - 18:00 Uhr

Das bezaubernde Städtchen Wertheim bildet die nächste Etappe Ihrer Reise. Nach dem Frühstück besteht die Möglichkeit, an einem kombinierten Stadtrundgang durch Wertheim und Miltenberg teilzunehmen, sich an den romantischen mittelalterlichen Gassen und Fachwerkhäusern zu erfreuen und das Wertheimer Glasmuseum zu besichtigen. Der Ausflug endet in Miltenberg, wo auch das Schiff mit den an Bord gebliebenen Gästen inzwischen angekommen ist. Den Nachmittag verbringen Sie an Bord, wo Sie ein herrliches Panorama auf die vorbeiziehende Flusslandschaft erwartet.

Aufenthalt Wertheim
07:00 - 09:00 Uhr
Aufenthalt Miltenberg
12:30 - 13:00 Uhr

Nach einem ausgiebigen Frühstück legen Sie am Vormittag in Oberwesel an. Die Stadt im Mittelrheintal ist vor allem für ihre zahlreichen Türme bekannt, die Sie bei einem geführten Stadtrundgang besichtigen können. Nach dem Mittagessen legt Ihr Schiff wieder ab, und am Nachmittag sollten Sie sich unbedingt auf das Sonnendeck begeben: Dann nämlich passieren Sie einen der landschaftlich reizvollsten Streckenabschnitte entlang des Rheins –  die sagenumwobene Loreley. Kurz vor Mitternacht erreichen Sie schließlich die Rheinmetropole Köln.

Aufenthalt Oberwesel
09:00 - 14:00 Uhr

Den heutigen Tag verbringen Sie in der Millionenstadt Köln, die von einer wechselvollen Geschichte geprägt ist und weltberühmte Sehenswürdigkeiten beherbergt, welche Sie bei einem Stadtrundgang am Vormittag erkunden können. Am Nachmittag kommen Naturliebhaber voll auf ihre Kosten: Der Ausflug „Nationalpark Siebengebirge und Drachenfels“ führt Sie in Deutschlands erstes Naturschutzgebiet, die dort ansässige Burgruine bietet einen herrlichen Ausblick auf das malerische Rheintal. Am vorletzten Abend Ihrer Reise lädt Sie der Kapitän zum eleganten Galadinner ein, während Ihr Schiff Köln verlässt und Kurs auf die Niederlande nimmt.

Aufenthalt Köln
00:15 - 19:00 Uhr

Am nächsten Morgen haben Sie bereits das niederländische Utrecht erreicht, wo Sie nach dem Frühstück den Zauber Nordhollands bei einem spannenden Ausflug genießen können. Hier lernen Sie nicht nur alles über das lokale Handwerk der Käseherstellung, sondern erleben auch die ländliche Atmosphäre der Region hautnah. Nach dem Ausflug begeben Sie sich mit dem Bus nach Amsterdam, wo Sie auf Ihrem AMADEUS-Schiff bereits ein köstliches Mittagessen erwartet, bevor Sie am Nachmittag bei einer Stadtrundfahrt samt Grachtenrundfahrt die niederländische Hauptstadt von Ihrer schönsten Seite kennenlernen. Das Schiff bleibt über Nacht in Amsterdam vor Anker.

Aufenthalt Utrecht
08:30 - 09:00 Uhr
Aufenthalt Amsterdam
Ankunft 12:00 Uhr

Der letzte Tag Ihrer Reise ist angetreten: Nach einem ausgiebigen Frühstück beginnt die Ausschiffung in Amsterdam. Ihre AMADEUS-Crew wünscht Ihnen eine gute und sichere Heimreise!

Preise & Termine


Lade verfügbare Reisetermine

Inkludierte Leistungen

  • Faszinierende Kreuzfahrt in der gebuchten Außenkabine, zumeist mit Französischem Balkon
  • Kabelloses AMADEUS-Audio-System (Kopfhörer) für alle Ausflüge
  • Erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Gourmet-Vollpension im eleganten Panorama-Restaurant - mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen mit Menüwahl (inkl. ländertypischer Spezialitäten und frischer Zutaten aus den bereisten Regionen), Nachmittagstee und Mitternachtssnack
  • Kaffee und Tee nach dem Mittag- und Abendessen an Bord
  • Tee-/ Kaffeestation rund um die Uhr
  • Begrüßungscocktail, Willkommensdinner, Kapitäns-Galadinner
  • Anregendes und bereicherndes Bordprogramm, inklusive spannender Vorträge, Kochvorführungen und musikalischer Unterhaltung durch unsere Bordmusiker
  • Fitnessraum (24 Stunden geöffnet)
  • Kostenloser Verleih von Fahrrädern an Bord
  • Alle Hafengebühren, Schleusen-, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Exklusiv für Gäste von Amadeus Flusskreuzfahrten inkludiert:
    gratis Softgetränke, Bier und Rot-/Weißweine aus den besten Weinregionen Europas zum Abendessen an Bord
    gratis Wasser auf der Kabine
    gratis WLAN
    gratis Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Ausflugspakete

Auf Grund der Vielfalt der angebotenen Ausflüge ist es oft schwer, eine Auswahl zu treffen – darum bieten wir Ihnen auf dieser Reise maßgeschneiderte und sorgfältig zusammengestellte Ausflugspakete an, die bereits vorab vergünstigt gebucht werden können. Die Ausflüge können auch an Bord "à la carte" zu regulären Preisen gebucht werden.

Höhepunkte der Reise Einzelpreis A B C
Stadtrundfahrt Budapest € 34,00
Ausflug zum Schloss Gödöllö € 47,00
Stadtrundfahrt Bratislava € 34,00
Stadtrundfahrt Wien € 35,00
Besichtigung von Schloss Schönbrunn € 47,00
Konzertbesuch "Sound of Vienna" € 57,00
Stadtrundgang Dürnstein mit Weinverkostung € 25,00
Besichtigung von Stift Melk € 47,00
Stadtrundgang Passau € 17,00
Stadtrundgang Regensburg € 17,00
Stadtrundfahrt Nürnberg € 40,00
Besichtigung des Dokumentationszentrums Nürnberg € 50,00
Stadtrundgang Bamberg € 26,00
Stadtrundgang Würzburg mit Weinverkostung € 53,00
Ausflug Rothenburg ob der Tauber € 34,00
Stadtrundgänge Miltenberg und Wertheim € 37,00
Stadtrundgang Oberwesel € 17,00
Stadtrundgang Köln € 19,00
Ausflug Nationalpark Siebengebirge und Drachenfels € 63,00
Ausflug Nordholland € 44,00
Stadtrundfahrt Amsterdam mit Grachtenrundfahrt und Blumenmarkt € 52,00
Preis pro Person € 314,00 € 450,00 € 795,00
Paketpreis pro Person € 267,00 € 383,00 € 676,00

Anreise & Hotel

An- und Abreisepaket

Unser An- und Abreisepaket behinhaltet die Bahnfahrt in der 2. Klasse von einem Bahnhof der Deutschen Bahn AG Ihrer Wahl nach Amsterdam Bahnhof Centraal und die Abreise per Linienflug von Budapest zu div. deutschen Flughäfen bzw. umgekehrt sowie die Transfers zum und vom Schiff.

479 € pro Person
Aufpreis für 1. Klasse Bahnfahrt 49 € pro Person

Transfer zum Schiff

Sie möchten nur einen Transfer vom Bahnhof oder Flughafen buchen und ohne Stress an Ihrem AMADEUS-Schiff eintreffen? Dann buchen Sie unseren zuverlässigen Service.

Amsterdam Bahnhof 39 € | Amsterdam Flughafen 47 €
Budapest Flughafen 43 € pro Person und Weg