i

Aktuelle Informationen zum Corona Virus

lorem ipsum dolor sit

lorem ipsum dolor sit

15% Frühbucherbonus

Malerische Mosel & Saar

Köln →  Köln

8 Tage

Diese Rundreise ab/bis Köln führt Sie den Rhein hinauf zu seinem größten Nebenfluss, der Mosel, und auf dem kurvenreichen Lauf der Saar. Es erwartet Sie eine malerische Landschaft , die von steilen Weinbergen geprägt ist. Spazieren Sie durch die schmalen Gassen von Cochem, besuchen Sie mittelalterliche Städte und bewundern Sie vom Sonnendeck aus die berühmte Große Saarschleife auf Ihrer Reise nach Luxemburg.

Erleben Sie das Weinanbaugebiet Grevenmacher und eine der vier offiziellen Hauptstädte der Europäischen Union - Luxemburg-Stadt. Am Zusammenfluss von Saar und Mosel erwartet Sie Trier, die älteste Stadt in Deutschland. Die Reise endet am Rhein mit Koblenz und der Festung Ehrenbreitstein. 

Wegen niedriger Durchfahrtshöhen bei Brücken und Schleusenanlagen auf der Flussstrecke zwischen Bernkastel und Saarlouis ist aus Sicherheitsgründen ein Zugang zum Sonnendeck streckenweise nicht möglich.

(Programmänderungen vorbehalten)

Reiseverlauf

In der Rheinmetropole Köln, deren Uferpanorama von ihrem unumstrittenen Wahrzeichen, dem Dom, beherrscht wird, schiffen Sie am Nachmittag ein. Nach dem frühabendlichen Cocktailempfang und dem anschließenden Willkommensdinner wird der Anker gelichtet.

Abfahrt Köln
22:00 Uhr

Genießen Sie am Vormittag die Panoramakreuzfahrt entlang der beschaulichen, von Weinbergen gesäumten Moselwindungen bis nach Cochem, wo Ihr schwimmendes Premium-Hotel mittags festmacht. In dem Kleinstadtjuwel können Sie sich am Nachmittag entweder einem Rundgang anschließen, auf den eine Besichtigung der weithin sichtbaren Reichsburg folgt, oder Sie nehmen alternativ an unserem Ausflug zur Burg Eltz teil. Letztere begeistert mit ihrer verborgenen Lage im Naturpark Eltzer Wald sowie einer unvergleichlichen Architektur und Einrichtung aus acht Jahrhunderten. Sie ist der Inbegriff einer Ritterburg und zierte nicht von ungefähr 34 Jahre den 500-DM-Schein. Nach dem Abendessen wird die Kreuzfahrt moselaufwärts fortgesetzt.

Aufenthalt Cochem
13:00 - 22:00 Uhr

Morgens begrüßt Sie der charmante Weinort Bernkastel-Kues. Hier haben Sie die Wahl zwischen einem Rundgang durch den Stadtteil Bernkastel am rechten Moselufer, in dessen Mittelpunkt der mittelalterliche Marktplatz mit seinen wie aus dem Ei gepellten Giebelfachwerkhäusern und eine Weinverkostung stehen, oder einer Wanderung zur Burgruine Landshut hoch über dem Ort – herrlicher Panoramablick über das Flusstal inklusive. Den Nachmittag verbringen Sie entspannt an Bord und lassen auch Trier zunächst links liegen. Während des Abendessens wechselt Ihr Schiff in Konz von der Mosel auf die Saar über und legt zu vorgerückter Stunde in Saarburg an. 

Aufenthalt Bernkastel
08:00 - 12:00 Uhr
Ankunft Saarburg
22:00 Uhr

Der heutige Vormittag ist ganz der romantischen, von ehemaligen Fischer- und Schifferhäusern geprägten Altstadt von Saarburg gewidmet. Die Hauptattraktion eines geführten Rundgangs bildet der zentrale Buttermarkt, bei dem der schon im 12. Jh. umgeleitete Leukbach über einen 18 m hohen Wasserfall spektakulär in die Tiefe stürzt. Alternativ dazu können Sie mit uns das Museum der Glockengießerei Mabilon besuchen. 1770 gegründet, wurden hier noch bis 2002 Glocken gegossen. An den einstigen, original erhaltenen Werkstätten erhalten Sie detaillierte Einblicke in die verschiedenen Entstehungsprozesse.

Zum Mittagessen zurück an Bord, erwartet Sie nachmittags großes Landschaftskino und fraglos einer der Höhepunkte Ihrer Kreuzfahrt: die Passage der Großen Saarschleife. Zwischen Mettlach und dem Merziger Ortsteil Besseringen bahnt sich die Saar in einer 180°-Kehre ihren 10 km langen Umweg durch den bewaldeten Felsquarzit des Hunsrücks. Das einmalige Naturwunder wird sicher noch ein Gesprächsthema am Abend sein, wo Sie in Saarlouis eintreffen.

Abfahrt Saarburg
13:00 Uhr
Ankunft Saarlouis
20:00

Auch in Saarlouis können Sie vormittags zwischen zwei Ausflugsoptionen wählen. Die eine ist ein Rundgang durch die von keinem Geringeren als Ludwig XIV. 1680 als Festung gegründete Stadt, die als die französischste auf deutschem Boden gilt. Von dieser Geschichte zeugen bis heute der sechseckige Grundriss des Zentrums und die verbliebenen Anlagen der früheren Bollwerke. Die Kasematten, die längste Theke des Saarlands, und die verwinkelten Gassen der Altstadt sind vom Geist des Savoir-vivre erfüllt. Viel Frankreich, sei es wirtschaftlich, kulturell oder kulinarisch, steckt auch in der Landeshauptstadt Saarbrücken, dem Ziel Ihrer anderen Option.

Noch vor dem Mittagessen wird Kurs saarabwärts auf Luxemburg gesetzt. Sie erleben erneut die Passage von Deutschlands schönster Flussschleife, bevor Sie spätabends in Grevenmacher an der Luxemburgischen Mosel ankommen. 

Abfahrt Saarlouis
12:00 Uhr
Ankunft Grevenmacher
22:00 Uhr

Rebstöcke soweit das Auge reicht: In Grevenmacher, dem bekanntesten Moselstädtchen des Großherzogtums, dreht sich fast alles um den Weinanbau. Tauchen Sie vormittags bei einem Rundgang in die Historie des Ortes ein oder besuchen Sie mit uns die ausgesprochen sehenswerte Hauptstadt Luxemburg, zugleich ein bedeutender Verwaltungssitz der Europäischen Union, in dem Menschen aus über 160 Nationen leben. Die Überreste der einst gewaltigen Festung und die Unterstadt finden sich seit 1994 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes wieder. 

Mit noch hochkarätigerem Weltkulturerbe, überwiegend aus römischer Zeit, beeindruckt die älteste Stadt Deutschlands, wo Ihr Schiff nach dem Mittagessen anlegt. Unsere Stadtrundfahrt durch Trier am Nachmittag sollten Sie sich daher keinesfalls entgehen lassen. Der Tag klingt aus mit dem festlichen Kapitäns-Galadinner.

Abfahrt Grevenmacher
12:00 Uhr
Aufenthalt Trier
14:00 - 18:00 Uhr

Verbringen Sie vormittags noch einmal aussichtsreiche Mußestunden auf dem Sonnendeck oder in der Panorama-Lounge, bevor Sie nachmittags mit Koblenz an der Mündung der Mosel in den Rhein Ihr letztes Etappenziel erreichen. In der Stadt am Deutschen Eck bieten wir Ihnen sowohl einen Altstadtrundgang als auch eine erweiterte Besichtigungstour an, die zusätzlich eine Seilbahnfahrt über den Rhein mit Besuch der imposanten Festung Ehrenbreitstein beinhaltet.

Aufenthalt Koblenz
15:00 - 22:00 Uhr

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen, und es erfolgt die Ausschiffung. Das gesamte AMADEUS-Team wünscht Ihnen eine angenehme Heimreise.

Ankunft Köln
05:00 Uhr

15% Frühbucherbonus

Der angegebene Preis inkludiert bereits 15% Frühbucherbonus bei Buchungen bis zum 30.11.2022.

Preise & Termine


Lade verfügbare Reisetermine

Inkludierte Leistungen

Kabinen & Suiten

  • Luxuriöse Unterkunft in einer Außenkabine Ihrer Wahl mit Flussblick: Geräumige Suiten auf dem Mozart-Deck mit begehbarem Balkon, Kabinen auf dem Mozart- und Strauss-Deck mit absenkbarer Panorama-Fensterfront (Ausnahme: Amadeus Brilliant)
  • Individuell regulierbare Klimaanlage 
  • Bettenkonfiguration Ihrer Wahl in allen Kabinentypen 

Gourmet-Vollpension

  • Gourmet-Vollpension, bestehend aus Frühstücksbuffet, mehrgängigen Mittag- und Abendessen mit Menüwahl (inkl. ländertypischen Spezialitäten und frischer Zutaten aus den bereisten Regionen), Nachmittagstee und Mitternachtssnack
  • Kaffee und Tee nach dem Mittag- und Abendessen an Bord 
  • Tee- und Kaffeestation rund um die Uhr 
  • Begrüßungscocktail, Willkommensdinner und Kapitäns-Galadinner 

Bereichernde Erlebnisse:

  • Persönlicher Service eines/r erfahrenen, deutschsprachigen AMADEUS-Kreuzfahrtleiters/leiterin (Bordsprachen Deutsch und Englisch) 
  • Anregendes und abwechslungsreiches Bordprogramm mit spannenden Vorträgen, Kochvorführungen, regionalen Kulturdarbietungen und musikalischer Unterhaltung durch unsere Bordmusiker 
  • Rund um die Uhr geöffneter Fitnessraum mit modernen Trainingsgeräten 
  • Kostenloser Fahrradverleih an Bord für Aktivtouren auf eigene Faust 
  • Kabelloses AMADEUS-Audio-System für alle geführten Ausflüge
  • Alle Hafentaxen, Schleusen-, Ein- und Ausschiffungsgebühren

Exklusiv für Gäste von Amadeus Flusskreuzfahrten:

  • Softgetränke, Fassbier und Rot-/Weißweine aus den besten Weinregionen Europas zum Mittag- und Abendessen im Panorama-Restaurant kostenlos inkludiert 
  • Kabinenwasser (täglich ergänzt) kostenlos inkludiert 
  • WLAN-Nutzung ohne Gebühr an Bord kostenlos inkludiert 
  • Reise-Rücktrittsversicherung kostenlos inkludiert

Ausflüge & Ausflugspakete

Erleben Sie auf Ihrer Kreuzfahrt eine unvergessliche Entdeckungsreise mit unseren abwechslungsreichen und spannenden Landausflügen – unter kompetenter, deutschsprachiger Führung. Wie intensiv, entscheiden Sie: Sie haben die Wahl zwischen an Bord buchbaren Einzelausflügen oder preislich ermäßigten Ausflugspaketen, die nur im Voraus buchbar sind.

Sparen Sie bis zu € 70,00 pro Person

All-Inclusive-Ausflugspaket | für nur € 227,00 pro Person

Willkommen zu grenzenloser Erlebnisvielfalt! Buchen Sie unser All-Inclusive-Ausflugspaket vor Beginn der Kreuzfahrt und wir bieten Ihnen maximale Flexibilität zu einem tollen Preis.

Dieses Ausflugspaket beinhaltet alle Landausflüge, die während der Kreuzfahrt angeboten werden, zu einem reduzierten Preis. Wählen Sie aus den zeitgleich stattfindenden Ausflügen Ihren Favoriten aus und stellen Sie so bereits vor der Kreuzfahrt in Ruhe zuhause Ihr ganz persönliches Ausflugsprogramm zusammen.

Basic-Ausflugspaket | für nur € 133,00 pro Person

Erleben Sie 5 ausgesuchte Ausflüge zu einem reduzierten Preis:

  • Moselstadt Cochem und Besichtigung der Reichsburg
  • Stadtrundgang Saarburg
  • Festungsstadt Saarlouis und Schokolade-Verkostung
  • Stadtrundfahrt Trier
  • Stadtrundgang Koblenz

Zusätzliche Landausflüge können an Bord zum Einzelpreis gebucht werden.

Kreuzfahrt Köln - Köln Einzelpreis
Moselstadt Cochem und Besichtigung der Reichsburg € 39,00
  ODER Ausflug zur Burg Eltz € 60,00
Stadtrundgang Bernkastel mit Weinverkostung € 40,00
  ODER Wanderung zur Burgruine Landshut € 21,00
Stadtrundgang Saarburg € 21,00
  ODER Besuch des Museums Glockengießerei Mabilon € 22,00
Festungsstadt Saarlouis und Schokolade-Verkostung € 30,00
  ODER Ausflug nach Saarbrücken € 39,00
Stadtrundgang Grevenmacher - Metropole der Luxemburger Mosel € 39,00
  ODER Ausflug nach Luxemburg € 47,00
Stadtrundfahrt Trier € 45,00
Stadtrundgang Koblenz € 21,00
  ODER Besuch der Festung Ehrenbreitstein € 45,00

Einzelpreis bei Buchung an Bord.

Zusatzleistungen

Transfer zum Schiff

Sie möchten nur einen Transfer vom Bahnhof oder Flughafen buchen und ohne Stress an Ihrem AMADEUS-Schiff eintreffen? Dann buchen Sie unseren zuverlässigen Service.

Köln Flughafen - Anlegestelle € 40,-
Köln Bahnhof - Anlegestelle € 32,-

pro Person und Weg

X