i

Aktuelle Informationen zum Corona Virus

lorem ipsum dolor sit

lorem ipsum dolor sit

lorem ipsum dolor sit

lorem ipsum dolor sit

15% Frühbucherbonus

Grachten, Farben und Genüsse

Amsterdam →  Amsterdam

8 Tage

Erleben Sie Holland auf die schönste Art: Auf einem Netz aus weitläufigen Wasserwegen, das sich über das ganze Land zieht, reisen Sie zu malerischen Fischerdörfchen, verträumten Windmühlen und in die niederländische Hauptstadt Amsterdam mit ihren unzähligen Grachten und pittoresken Bauten. Bewundern Sie die einzigartige Beziehung der Niederländer zum Wasser in den Deltawerken. Kunstliebhaber können das Werk des flämischen Barockmalers Peter Paul Rubens in seiner Heimatstadt Antwerpen bestaunen. Auch ein Abstecher in das holländische Rotterdam und die belgischen Städte Gent, Antwerpen und Brügge, mit der hunderten Jahre alten Innenstadt und den vielen kopfsteingepflasterten Gassen, erwartet Sie auf dieser farbenfrohen Reise.

15% Frühbucherbonus

Der angegebene Preis inkludiert bereits
15% Frühbucherbonus bei Buchungen bis zum 30.11.2020.

Reiseverlauf

Das „Venedig des Nordens“ sorgt für eine Kreuzfahrt-Ouvertüre nach Maß. Nach der Einschiffung und dem abendlichen Begrüßungscocktail verwöhnt Sie unser Küchenchef mit einem liebevoll kreierten Willkommensdinner zur Einstimmung auf eine sicher unvergessliche Reise. Ihr schwimmendes Premium-Hotel verweilt über Nacht in Amsterdam.

Aufenthalt Amsterdam
Über Nacht

Gleich nach dem Frühstück können Sie mit uns im Rahmen einer Stadtrundfahrt die bunte und mitreißende Hauptstadt der Niederlande entdecken. Eine Grachtenrundfahrt, die Sie das UNESCO-geschützte, einzigartige innere Kanalsystem von der Wasserseite aus erleben lässt, gehört selbstverständlich dazu. Am Nachmittag steht ein Ausflug nach Nordholland auf dem Programm, der im komfortablen Reisebus u.a. zum charmanten Fischerort Volendam am Ijssel- bzw. Markermeer und einer typischen Edamer Käserei auf dem Land führt. In Hoorn nimmt das in der Zwischenzeit vorgefahrene Schiff die Ausflugsgäste wieder auf und setzt während des Abendessens Kurs auf Rotterdam.

Aufenthalt Amsterdam
Abfahrt um 14:00 Uhr

Frühmorgens in Europas größtem Seehafen angekommen, erschließt Ihnen eine Stadtrundfahrt am Vormittag die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Rotterdams, zu denen auch die beeindruckende Markthalle zählt. Nachmittags können Sie zwischen zwei optionalen Ausflügen wählen: Der eine hat die „Prinzenstadt“ Delft zum Ziel, die für ihre enge Beziehung zum Königshaus Oranien-Nassau und das weltberühmte Porzellan in „Delfter Blau“ bekannt ist, der andere die Stadt Gouda, die noch viel mehr in petto hält als nur den gleichnamigen Käse und den fast schon obligatorischen Besuch des hiesigen Käsemarkts. Spätabends heißt es in Rotterdam wieder „Leinen los“.

Aufenthalt Rotterdam
07:00 - 23:00 Uhr

Willkommen in Zeeland, wo Sie am frühen Morgen Zieriksee anlaufen. Der schmucke Hafenort gehört zu den Top 10 der niederländischen Denkmalstädte; den hier angebotenen Stadtrundgang am Vormittag oder wenigstens einen Bummel auf eigene Faust sollten Sie sich nicht entgehen lassen! Interessierte können mit uns nachmittags ein unweit westlich gelegenes, architektonisches Vorzeigeprojekt der Neuzeit besichtigen: das imposante Flutschutzsystem der Deltawerke. Während Sie einen unterhaltsamen Abend in der Panorama-Bar verbringen, wird der Anker gelichtet.

Aufenthalt Zierikzee
07:00 - 22:00 Uhr

In der Nacht überqueren Sie die Grenze zu Belgien und treffen zum Sonnenaufgang in Gent ein. Wie wäre es nach dem Frühstück mit einem Ausflug nach Brügge, der Perle Westflanderns, deren historischer Kern nicht von ungefähr auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes verzeichnet ist? Dass auch das Zentrum von Gent ein echtes städtebauliches Juwel mit Meisterwerken der Brabanter Gotik ist, veranschaulicht Ihnen unsere Stadtrundfahrt am Nachmittag, nach der Sie die Kreuzfahrt in Richtung Antwerpen fortsetzen.

Aufenthalt Gent
06:00 - 18:00 Uhr

Frühmorgens begrüßt Sie die zweitgrößte Stadt Belgiens. Am Vormittag können Sie Antwerpen in Eigenregie erkunden oder an einer Stadtrundfahrt teilnehmen; der bedeutendste Diamantenhandels­platz der Welt nennt etliche kulturelle Hochkaräter sein Eigen. Nachmittags sollten Sie, geführt oder nicht, das Rubenshaus besuchen. Das Museum in einem Palast aus dem frühen 17. Jh. ehrt das Leben und Werk von Peter Paul Rubens, einem der größten Barockmaler nördlich der Alpen und des berühmtesten Sohns der Stadt. Vor dem festlichen Kapitäns-Galadinner nimmt Ihr Schiff wieder Kurs auf die Niederlande.

Aufenthalt Antwerpen
06:00 - 18:00 Uhr

Die Fernsicht auf den gotischen Dom kündigt Ihre morgendliche Ankunft in Utrecht an. Der mit 122 m höchste Kirchturm des Landes ist schon aus vielen Kilometern Entfernung erkennbar, aber beileibe nicht die einzige Attraktion der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, die als niederländisches Reiseziel völlig zu Unrecht unterschätzt wird. Tauchen Sie vormittags individuell oder im Rahmen einer Rundfahrt in eine stimmungsvolle, von viel Wasser und Grün, windschiefen Häusern und kopfsteingepflasterten Straßen geprägte Innenstadt ein. Und bewundern Sie dabei die ausgesprochen schöne und ungewöhnliche, weil doppelstöckige Oudegracht, die sich als pulsierende Lebensader in einem Bogen rund um das Zentrum erstreckt.

Kurz vor dem Mittagessen kehren Sie Utrecht den Rücken zu und steuern mit Amsterdam den Ausgangs- und Endpunkt Ihrer Reise an, die abends mit der Darbietung eines traditionellen Shanty-Chors ausklingt.

Aufenthalt Urecht
06:00 - 12:00 Uhr
Aufenthalt Amsterdam
Overnight

Nach dem Frühstück wird es Zeit, Abschied zu nehmen. Das AMADEUS-Team ist Ihnen selbstverständlich gerne bei der Ausschiffung behilflich und wünscht Ihnen eine gute und sichere Heimreise!

Aufenthalt Amsterdam
Ankunft 00:00 Uhr

Preise & Termine


Lade verfügbare Reisetermine

Inkludierte Leistungen

  • Faszinierende Kreuzfahrt in der gebuchten Außenkabine, zumeist mit absenkbarem Panoramafenster
  • Begehbare Außenbalkone in den Suiten
  • Kabelloses AMADEUS-Audio-System (Kopfhörer) für alle Ausflüge
  • Erfahrene, deutschsprachige Reiseleitung an Bord
  • Gourmet-Vollpension im eleganten Panorama-Restaurant - mit Frühstücksbuffet, Mittag- und Abendessen mit Menüwahl (inkl. ländertypischer Spezialitäten und frischer Zutaten aus den bereisten Regionen), Nachmittagstee und Mitternachtssnack
  • Kaffee und Tee nach dem Mittag- und Abendessen an Bord
  • Tee-/ Kaffeestation rund um die Uhr
  • Begrüßungscocktail, Willkommensdinner, Kapitäns-Galadinner
  • Anregendes und bereicherndes Bordprogramm, inklusive spannender Vorträge, Kochvorführungen und musikalischer Unterhaltung durch unsere Bordmusiker
  • Fitnessraum (24 Stunden geöffnet)
  • Kostenloser Verleih von Fahrrädern an Bord
  • Alle Hafengebühren, Schleusen-, Ein- und Ausschiffungsgebühren
  • Exklusiv für Gäste von Amadeus Flusskreuzfahrten inkludiert:
    gratis Softgetränke, Bier und Rot-/Weißweine aus den besten Weinregionen Europas zum Mittag- und Abendessen im Panorama-Restaurant
    gratis Wasser auf der Kabine
    gratis WLAN
    gratis Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Ausflugspakete

Auf Grund der Vielfalt der angebotenen Ausflüge ist es oft schwer, eine Auswahl zu treffen – darum bieten wir Ihnen auf dieser Reise maßgeschneiderte und sorgfältig zusammengestellte Ausflugspakete an, die bereits vorab vergünstigt gebucht werden können. Die Ausflüge können auch an Bord "à la carte" zu regulären Preisen gebucht werden.

Höhepunkte der Reise Einzelpreis A B C D
Stadtrundfahrt Amsterdam mit Grachtenrundfahrt € 56,00
Ausflug Nordholland € 47,00
Stadtrundfahrt Rotterdam € 37,00
Ausflug nach Delft € 49,00
Ausflug nach Gouda € 35,00
Stadtrundgang Zierikzee € 19,00
Besichtigung der Deltawerke € 83,00
Ausflug nach Brügge mit Stadtrundfahrt € 42,00
Stadtrundfahrt Gent € 42,00
Stadtrundfahrt Antwerpen € 42,00
Besichtigung des Rubenshauses € 47,00
Stadtrundfahrt Utrecht € 36,00
Preis pro Person € 190,00 € 315,00 € 486,00 € 500,00
Paketpreis pro Person € 162,00 € 268,00 € 413,00 € 425,00

Anreise & Hotel

An- und Abreisepaket

Unser An- und Abreisepaket beinhaltet die Bahnfahrt für Hin- und Rückfahrt von einem Bahnhof der Deutschen Bahn AG Ihrer Wahl in der 2. Klasse nach Amsterdam Bahnhof Centraal und die Transfers zum und vom Schiff.

269 € pro Person in der 2. Klasse

Der Aufpreis für die 1. Klasse beträgt 99 € pro Person

Transfer zum Schiff

Sie möchten nur einen Transfer vom Bahnhof oder Flughafen buchen und ohne Stress an Ihrem AMADEUS-Schiff eintreffen? Dann buchen Sie unseren zuverlässigen Service.

Bahnhof 41 € | Flughafen 49 € pro Person und Weg

X